Nordsee-Tanzclub im WSSV
Wilhelmshavener Sportverein

NTC Vereinsgeschichte


2017

  • Das Jahr begann mit der Jahreshauptversammlung im Januar. Dort wurde Uschi Berger zur neuen Abteilungsleiterin gew├Ąhlt.
  • Im Februar startete ein neuer Kurs New Vogue mit vielen begeisterten Paaren. Nach f´┐Żnf Monaten wurde eine Pause eingelegt, im September der Kurs aber fort gesetzt.
  • Auch in diesem Jahr gab es Fragezeichen Werfen mit anschlie´┐Żendem gem´┐Żtlichen Beisammensein bei Gr´┐Żnkohl im Sportlerst´┐Żbchen.
  • In diesem Jahr hat MOSAIC in Delmenhorst an Norddeutschen Meisterschaften im Video Clip Dancing teilgenommen und mit der Gruppe ´┐ŻTop Dance´┐Ż den zweiten Platz errungen. Das berechtigt zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Ludwigshafen.
  • Nach f´┐Żnfundzwanzig Jahren haben sich Wolfgang und Hilke Ernst sowie Katrin Wagner aus dem aktiven Trainingsbetrieb der Mittwochsgruppe zur´┐Żck gezogen. Sie wurden im Juni von allen T´┐Żnzern geb´┐Żhrend verabschiedet.

2016

  • Die Kindergruppe MOSAIC hat auch in diesem Jahr an alte Erfolge ankn´┐Żpfen k´┐Żnnen. So waren die Gruppen wiederum in Lathen und Oldenburg auf dem Treppchen. Nat´┐Żrlich waren die Kinder auch in Wilhelmshaven aktiv, unter anderem beim Kulturkarussell.
  • Der WSSV hat eine neue Showtanzgruppe. Unter Leitung von Nicole Schr´┐Żter haben in eineinhalb Jahren insgesamt 90 T´┐Żnzer im Alter zwischen 4 und 50 Jahren Choreographien nach Coversongs von ABBA, Elvis oder David Bowie einstudiert.
  • Im November haben 39 Kinder und Jugendliche sowie 33 Erwachsene das Deutsche Tanzsportabzeichen abgelegt. F´┐Żr die Pr´┐Żfung wurde der NTC im WSSV durch den TSC Jever unterst´┐Żtzt.
  • Winter im Gr´┐Żnen Wilhelmshaven; trotzdem waren f´┐Żnfzig Teilnehmer zur Gr´┐Żnkohltour gekommen und haben sich zwei Stunden durch die Natur bewegt. Anschlie´┐Żend gab es im Sportlerst´┐Żbchen lecker Gr´┐Żnkohl und ein fr´┐Żhliches Beisammensein.

2015

  • Die Kindergruppe MOSAIC entwickelt sich zum Zugpferd; viele erfolgreiche und sehenswerte Auftritte der jeweiligen Gruppen Happy Kids, Top Dance und Voyage, unter anderem beim Dance Contest in Oldenburg und dem Tanzschaukasten in Lathen
  • Viel Spa´┐Ż hatten in diesem Jahr alle teilnehmenden Mitglieder beim "Fragezeichenwerfen" mit anschlie´┐Żendem Gr´┐Żnkohlessen im "Sportlerst´┐Żbchen"
  • Lia M´┐Żnstermann wurde in weiteres Mal f´┐Żr zwei Jahre im Amt als Spartenleiterin best´┐Żtigt
  • Erstmals Standard-Turnier des NTC im WSSV in den neuen R´┐Żumen mit vielen Teilnehmern und begeisterten Zuschauern

2014

  • Gro´┐Żer Jubil´┐Żumsball aus Anlass des 50-j´┐Żhrigen Bestehens des NTC Blau-Silber im Gorch-Fock-Haus
  • Erfolgreicher Tanzkurs f´┐Żr neue Tanzsportbegeisterte
  • Viele Tanzsportabzeichen konnten sowohl bei den Erwachsenen als auch den Kindern verliehen werden
  • Gr´┐Żnkohl erstmals im neuen Vereinsheim des WSSV, dem "Sportlerst´┐Żbchen"
  • J´┐Żrg Eilers / Gabriele Laska steigen in die A-Klasse auf

2013

  • Kindergruppe MOSAIC erfolgreich beim Deutschen Tanzsportabzeichen
  • Gemeinsamer Herbstball des NTC Blau-Silber im WSSV mit der Tanzsportabteilung beim TSV Jahn-Delmenhorst
  • Beim Dance Contest des Turnkreises Oldenburg nahmen die Gruppen Arabeske (9 ´┐Ż 12 Jahre), Sweets (bis 8 Jahre), Voyage (ab 13 Jahre) erfolgreich teil. Sie erreichten einen dritten (Arabeske) und zwei zweite Pl´┐Żtze (Voyage, Sweets)
  • Die Turnierpaare Schneider/Stegemeier-Czieslik, Kranz/Kranz, Eilers/Laska nahmen an meherern Turnieren in Norddeutschland teil und erreichten vordere Pl´┐Żtze
  • Die Fusion des NTC-Blau-Silber mit dem WSSV ist perfekt. Die neue Tanzsparte stellt sich in den neuen R´┐Żumlichkeiten im WSSV-Vereinsheim bei einem Tag der Offenen T´┐Żr vor
  • Viele flei´┐Żige H´┐Żnde haben beim Umzug des Nordsee Tanzclub Blau-Silber in die neuen R´┐Żumlichkeiten beim WSSV mitgeholfen. Davor mussten die R´┐Żume noch in ehrenamtlicher Arbeit vorbereitet werden
  • Das traditionelle Gr´┐Żnkohlessen mit vorherigem Besenwerfen fand in diesem Jahr im ´┐ŻAntonslust´┐Ż statt
  • Lia M´┐Żnstermann wird auf der Jahreshauptversammlung f´┐Żr weitere zwei Jahre als Vorsitzende / Spartenleitung gew´┐Żhlt

2012

  • Der Tanz in den Mai wurde im Spiegelsaal mit gro´┐Żem Interesse aufgenommen.
  • Die Kooperation mit der Freiherr-vom-Stein Schule mit ´┐Żber 90 Sch´┐Żlern wurde erfolgreich durchgef´┐Żhrt. Der Abschlussball mit weit ´┐Żber 200 Teilnehmern war der H´┐Żhepunkt der Kooperation.
  • NTC-Paare waren auf dem Nordsee-Pokal erfolgreich.
  • Der Winterball des NTC er´┐Żffnete die Ballsaison. Im Showteil begeisterten die Turniert´┐Żnzer des NTC; die Jugendgruppe MOSAIC und die Gruppe Startime One der Tanzschule von Oehsen.
  • Die Jugendgruppe MOSAIC tritt auf dem Marineball in der Stadthalle auf.
  • Das Besenwerfen mit Gr´┐Żnkohlessen wurde am Forsthaus Upjever durchgef´┐Żhrt.
  • Die Fusion des NTC mit dem WSSV wurde von der Mitgliederversammlung beschlossen.

2011

  • Jahreshauptversammlung - Lia M´┐Żnstermann wird neue Vorsitzende.
  • Die Kooperation mit der Freiherr-vom-Stein Schule mit ´┐Żber 80 Sch´┐Żlern wurde erfolgreich durchgef´┐Żhrt. Der Abschlussball mit ´┐Żber 200 Teilnehmern war der H´┐Żhepunkt der Kooperation.
  • Das Besenwerfen mit Gr´┐Żnkohlessen wurde an der Wasserskianlage in Hooksiel durchgef´┐Żhrt.
  • Die Weihnachtsfeier wurde erstmalig in der Accumer M´┐Żhle durchgef´┐Żhrt.

2010

  • Der Winterball im Gorch-Fock-Haus war ein gro´┐Żer Erfolg. Als Gaststar f´┐Żhrten die deutschen Vizemeister im Lateintanz - Tatarenko - ihre Weltmeisterschaftsk´┐Żr vor.
  • In diesem Jahr war der NTC mit 149 DTSA-Abnahmen der erfolgreichste Verein in Niedersachsen.
  • Der NTC wurde vom Nieders´┐Żchsischen Tanzsportverband f´┐Żr seine Jugendarbeit ausgezeichnet.
  • Auch auf der Spargeltour ins Artland wurde getanzt.
  • Die Clubfeier als Besenwerfen mit Gr´┐Żnkohlessen wurden auch in diesem Jahr mit gro´┐Żer Resonanz durchgef´┐Żhrt.

2009

  • Der Christian-Benter-Pokal wurde als Jubit´┐Żumsturnier ein besonderer Erfolg. In 9 Klassen - von Jugend D-Klasse bis zur h´┐Żchsten S-Klasse - tanzten 100 T´┐Żnzer. Die NTC-Paare waren sehr erfolgreich.
  • Der NTC wurde f´┐Żr seine aktive Jugendarbeit vom Deutschen Tanzsportverband mit dem Pr´┐Żdikat "Schulsportbetonter Verein" ausgezeichnet.
  • Als neuer Trainer f´┐Żr die Turnierpaare wurde Thomas Kranz gewonnen.
  • Drei Clubpaare haben die Ausbildung im Standard-Turniertanz begonnen. Ihre erste Turnier-Saison haben sie mit sehr guten Einzelerfolgen abgeschlossen.
  • Der 45-j´┐Żhrige Jubil´┐Żumsball wurde im Spiegelsaal des NTC ausgerichtet. Mitglieder und G´┐Żste feierten bis weit nach Mitternacht.
  • In einer Kooperation mit der ADTV-Tanzschule Lenard wurde erstmalig Tanzkurse f´┐Żr Anf´┐Żnger angeboten.
  • Die Clubfeiern als Besenwerfen mit Gr´┐Żnkohlessen und die Fahrradtour sind bereits fester Bestandteil der Vereinslebens geworden.

2008

  • Der Christian-Benter-Pokal wurde mit einem Tag der offenen T´┐Żr kombiniert. Zahlreiche Vorf´┐Żhrungen durch Clubpaare begeisterten die G´┐Żste.
  • Der Schatzmeister Hans Hansen wurde f´┐Żr 40-j´┐Żhrige ehrenamtliche T´┐Żtigkeit vom Nieders´┐Żchsischen Tanzsportverband ausgezeichnet.
  • Der NTC wurde f´┐Żr seine aktive Jugendarbeit vom Nieders´┐Żchsischen Tanzsportverband ausgezeichnet.
  • Ein Tango-Argentino-Workshop wurde mit ´┐Żber 50 T´┐Żnzern ein gro´┐Żer Erfolg.
  • Mit mehr als 30 Kindern wurde die Kindergruppe "Mosaic" von der Trainerin Svetlana Stele gegr´┐Żndet.
  • Als Clubfeiern waren die Bo´┐Żeltour mit Gr´┐Żnkohlessen sowie die Fahrradtour ein besonderer Erfolg.
  • Der Winterball wurde von ´┐Żber 200 G´┐Żsten im Gorch-Fock-Haus gefeiert. Zahlreiche Tanzvorf´┐Żhrungen begeisterten die G´┐Żste.

2007

  • Der tragitionelle Jadepokal wurde in "Christian-Benter-Pokal" umbenannt und mit ´┐Żber 50 Turniert´┐Żnzern durchgef´┐Żhrt.
  • Eine Gr´┐Żnkohl-Faschings-Tanzfete wurde im Bootshaus gefeiert.
  • Eine weitere Tanzgruppe f´┐Żr Kinder und Jugendliche unter dem Motto ´┐ŻYou can dance´┐Ż wurde gegr´┐Żndet.

2006

  • Der Ehrenvorsitzende Christian Benter ist gestorben.
  • Als Kooperation Schule-Verein mit dem K´┐Żthe Kollwitz Gymnasium und dem Gymnasium am M´┐Żhlenweg wurden erstmalig Sch´┐Żler an den Tanzsport herangef´┐Żhrt.
  • Bollywood-Dancing wurde als neue Tanzgruppe gegr´┐Żndet.
  • Auch in diesem Jahr wurde in einem gut besuchtem Turnier um den Jade-Pokal getanzt.
  • Der diesj´┐Żhrige Winterball war bei Mitgliedern und G´┐Żsten ein voller Erfolg. Als H´┐Żhepunkt zeigte die Deutsche Meister Formation des "Gr´┐Żn-Gold-Bremen" unter Leitung von Roberto Albanese ihre neue Choreografie.
  • Ein Tag der offenen T´┐Żr wurde von vielen G´┐Żsten besucht.

2005

  • Das Zusammenwachsen der verschiedenen Trainingsgruppen wurde durch eine Bo´┐Żeltour mit Gr´┐Żnkohlessen sowie einer Fahrradtour gef´┐Żrdert.
  • Die Turnierleiter und Beisitzer nahmen erfolgreich an der Schulung zur Lizenzerhaltung teil.
  • Auch in diesem Jahr wurde in einem Turnier um den Jade-Pokal getanzt.
  • Es wurde wieder verst´┐Żrkt die DTSA-Abnahme durchgef´┐Żhrt.
  • Auf dem gemeinsamen Winterball des NTC und des ADAC wurde bis sp´┐Żt in die Nacht getanzt.

2004

  • Der NTC feierte sein 40-j´┐Żhriges Jubil´┐Żum.
  • Unser Ehren- und Gr´┐Żndungsmitglied Lisa Neumann verstirbt im Alter von 83 Jahren.
  • Der NTC beteiligt sich erstmals an einem deutschlandweiten Tanztag f´┐Żr den Breitensport.
  • Zur Tradition geworden ist l´┐Żngst das Tanzsportturnier Anfang Juni um den "Jade-Pokal", in diesem Jahr gleichzeitig als Bezirksmeisterschaft Weser-Ems.

Design und Technik by ASG IT-Beratung